Menü

WÄLCHLI WERBUNG GmbH

Alles aus einer Hand, schnell und kompetent.


regionales-ostschweiz.ch - Logo Wälchli Werbung

Wälchli Werbung GmbH

St.Gallerstrasse 15

8353 Elgg

052 364 14 41

https://waelchli-werbung.ch

Der starke Anbieter für Textilien, Workwear, Fleece, Freizeit- und Softshell-Jacken für Arbeit, Familie und Sport.

Hauseigene Druckerei mit tollen Showroom: 
leistungsfähig, flexibel und kreativ im Textildruck, Siebdruck, Tampondruck, Digitaldruck und Stickerei.

Bedruckt oder bestickt.:
Promotionsartikel, Giveways und VIP-Geschenke aller Art: vom Feuerzeug und Eiskratzer über Necessaires, Holzspiele und Wasserbälle bis hin zu Weingläsern, Visitenkarten, Agenden oder Schlüsselanhänger. Bedruckt im Siebdruck oder Tampondruck. Metallische Oberflächen vorzugsweise gelasert.

Beschriftungen für Innen- und Aussewerbung:
Von Firmenwagen, Schaufenster und Werbebanden über Plakate, Rollups, und Fahnen bis hin zu Hinweisschildern, Werbetechnik und Grafiken. 

Texile Markenprodukte wie Switcher, James Nicholson und Snickers, stark in Work Wear / Arbeitsbekleidung. 

Aus den Trümmern einer Werbeagentur aus Glattbrugg, übernahm Ueli Wälchli 1992 das bescheidenen Druckinverntar und legte los!

Auf der Suche nach Räumlichkeiten fand er in Elgg, an der Obermühle, das passende Objekt, das ganze 20 Jahre das Domizil der Wälchli Werbung wurde. Gleichzeitig besuchte er das GIB Seminar und lies sich zum Druckkaufmann ausbilden.

Die Produktion bestand aus einer Siebdruckmaschine 70 x 100 cm, einem Textildruck-Karussell, einer 1-farben Tampon Druckmaschine, Belichtungsgeräten etc. Als erste Investition kaufte er, die damals supermoderen AM 2000. Angepriesen als «ein intelligenter Telefax» für Fr. 2000.-.,telefonieren, faxen mit Telefonbeantworter alles in einem!

Ein grosses Event der Promoswiss, in der eigenen Druckerei, brachte schnell Kundschaft und Anerkennung. Kurz darauf tauchte das Ungemach in Form einer 3-jährigen Inflation auf.         Drei harte Jahre für Familie und Betrieb. Interessanterweise wird in der Werbebranche, bei einer Inflation, sofort der Stecker gezogen, umgekehrt bekommt man auch den Aufschwung früh zu spüren. So verkündete Ueli Wälchli seinen Kunden ein Jahr im Voraus: «Die Krise ist vorbei!»    

weiterlesen...

Das 10jährige Jubiläum 2002 wurde fulminant! Mit 104 Gästen, in einer lauschig warmen Vollmondnacht, mit Kurt und Therese Hochueli im Catering, einer Comedyshow und die Kyburggeister Guggenmusik um Mitternacht, wurde bis in den Morgen gefeiert.

Mit der Druckerei gings vorwärts. Die ersten Siebdrucker/innen wurde eingestellt. Lehrlinge folgten, die alle erfolgreich bestanden.2004 wurde ein vollautomatisches pneumatisches Textilkarussell zugelegt. 2010 folgte eine Siebdruckmaschine Renegat aus Chicago, die dank stürzendem Dollarkurs eine 5000 fränkische Minderung des Kaufbetrages zur Folge hatte.

2012, im 20-jährigem Jubiläumsjahr, bezog die WW neu Räumlichkeiten an der St.Gallerstrasse 7. Rund 500 m2 standen nun zu Verfügung. Knapp eingerichtet wurde das Jubiläum auch gefeiert. Leider stand dieser Umzug unter keinem guten Stern. Die Globalisierung, Digitalisierung und stark veränderte wirtschaftliche Situation, zeigte der gesamten Druckindustrie den Niedergang an.

2017 wurde in dieser schwierigen Situation die Notbremse gezogen. Das Personal entlassen, die Druckmaschinen verkauft. Die Produktion wurde mit der Siebdruckerei Bolt GmbH in Frauenfeld, zu einer erfolgreichen Kooperation zusammengeführt.

Gleichzeitig bezog die WW Büroräumlichkeiten im Gewerbepark Elgg. Das zeichnete sich wiederum als Glückstreffer für einen Neustart aus. Mit seiner Partnerin Vrerena Stalder, zieht Ueli Wälchli neu Geschäftsfelder auf. Alle Möglichkeiten stehen wieder offen. Mit offenen Augen und Ohren wird den neuen Medien  gefolgt.

Das Internet und die Online Plattformen bestimmen nun das Leben aller. Das klicken am PC führt zu allen Informationen der Welt und beschert den Einzelnen rheumatische Beschwerden am Zeigefinger und Handgelenk. Nur der billigste Anbieter kommt zum Zuge. Die konventionelle Arbeit ist nichts mehr Wert.

Trotz alledem, ein Wälchli bleibt sich selber treu. Weiter geht’s und mit 65 ist noch lange nicht Schluss! 70 ist die Zahl der neuen Alten.

Weniger…