Menü

Graubünden

Ausflugsziel im Kanton Graubünden
Ruinaulta Rheinschlucht

Die Ruinaulta oder Rheinschlucht ist eine der grossartigsten und vielfältigsten Landschaften der Alpen. Eine imposante bis zu 400 Meter tiefe und rund 13 Kilometer lange Schlucht mit einem wilden Fluss, zwischen Ilanz und der Mündung des Hinterrheins bei Reichenau im Kanton Graubünden mit weissen Kalkfelsen und weiten Wäldern.

Der rätoromanische Name ‚Ruinaulta’ ist zusammengesetzt aus den beiden Wörtern Ruina (Geröllhalde, Steinbruch) und aulta (hoch).

 

Bilderalbum Ruinaulta – Rheinschlucht

Klicken Sie auf die Bilder um sie gross betrachten zu können.